Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2018 angezeigt.

Projekt: Corel Installationsroutinen unter wine

Ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren damit, die Corelprodukte CorelDraw als auch Paint Shop Pro unter Linux zum Laufen zu bekommen. Bei einigen älteren Versionen funktioniert das auch.

Mittlerweile bin ich jedoch auf die Problematik gestoßen, dass Corel eine neue Installationsroutine für ihre Software verwendet, die den Download des Hauptprogrammes und Installation erledigen soll.

Leider funktionieren diese Installationsroutinen nicht sonderlich. Ich würde allerdings sehr gerne erfahren, wie es sich mit den Programmen an sich verhält.

Anbei sind zwei Bugs, die ich im Laufe der Zeit gefunden und gemeldet habe:
Paint Shop Pro 2019 Installer complains about JavaScriptPaint Shop Pro 2018 Installer complains about JavaScriptBei Codeweavers habe ich bereits angefragt wie teuer das Beheben des Bugs wäre. Sie teilten mir folgendes mit:


Thank you for your support of CrossOver. We provide customized development at a rate of $150/hour, which we sell in blocks of 10 hours. So, without k…

Nachhaltigkeit an der Hochschule Harz - Laptop wieder flott gemacht

Ich verwende einen sehr alten Laptop für meine mobilen Aktivitäten, einen Acer Extensa 5230E. Mittlerweile hat er schon mehrere Jahre auf dem Buckel.

Jedenfalls hatte ich das Problem, dass der Laptop nach einiger Zeit heiß lief und der Rechner dann wegen Überhitzung prompt abschaltete.

Grund war, dass sich im Prozessorlüfter jede Menge Staub angesammelt hatte. Insbesondere hatte sich ein richtiger Staubbrocken gebildet, der die Flügel des Ventilators gar nicht mehr rotieren ließ.

Glücklicherweise kann man diesen Laptop relativ einfach aufschrauben und mit einer Pinzette habe ich dann den Staubbrocken heraus holen können.

Jetzt schnurren Lüfter und Laptop wieder…

Erste Gehversuche mit GNU R und Vergleich mit SPSS

Hier an der Hochschule Harz bereite ich für das kommende Semester mein Forschungsprojekt vor, welches sich um Business Intelligence drehen wird. Bereits letztes Semester habe ich die Veranstaltung "Statistische Ansätze" besuchen dürfen, die mir einen Einblick in das Programm "SPSS" gegeben hat.

Nun wurde ich im Rahmen des Forschungsprojekts auf GNU R hingewiesen, welches freie Software ist, und einen sehr mächtigen Eindruck macht. Die ersten Einblicke konnte ich über ein Tutorial des heise-Verlags sammeln.

Was soll ich sagen: GNU R scheint ein echtes "Powerhouse" zu  sein, jedoch wird man hier wahrscheinlich trotzdem SPSS verwenden, da es komfortabler zu bedienen ist. Dies soll aber nicht heißen, dass sich ein Blick auf GNU R nicht lohnt - im Gegenteil! Gerade im akademischen Umfeld halte ich die Nutzung freier Software für sehr wichtig.

In der AppDB für Lieblingsanwendungen abstimmen

Eine weitgehend unbekannte Tatsache bei der Nutzung von wine und CrossOver ist, dass man angeben kann, auf welche Applikationen und Spiele sich die wine-Entwickler fokussieren soll.

Und das geht im Falle von wine in der AppDB wie folgt:
Ihr benötigt ein Konto (Account) für die AppDB und loggt euch mit Benutzername und Passwort ein.Über die Suchfunktion sucht ihr die von euch gewünschte Anwendung heraus und navigiert zu der entsprechenden Seite.  Im Falle von StarCraft II sieht die Projektseite wie oben abgebildet aus. Auf der rechten Seite unter "Application Details" findet ihr den Button "Vote" worüber ihr bis zu drei Stimmen auf diese Anwendung oder das entsprechende Spiel kumulieren könnt. Es erfolgt keine Aufforderung, nach einer gewissen Zeit, die Stimmen neu zu verteilen. Dies ist insbesondere schade, da Spiele wie Counterstrike Source mittlerweile auch für Linux und Macintosh zu haben sind und manche Teilnehmer ihre Wahl und Verteilung ihrer Stimmen vielleicht…

Neueste wine-Abenteuer - Acrobat Reader DC

Ich schaue regelmäßig ins ubuntuusers.de-Forum um dort mich einigen Fällen anzunehmen, wo es Probleme mit wine gibt.

Heute gab es einen Fall wo ich Acrobat Reader DC mal entsprechend getestet habe und einige "Known Bugs" verlinkt und einen eigenen Bugreport zur Installation verfasst habe.

Ebenso funktioniert das Speichern von Dokumenten nicht. In der AppDB war dieses Problem bekannt aber nicht im Bugzilla. Ein entsprechender Report wurde ebenfalls hinzugefügt.